top of page

Über Lilli

Bilder_Porträt_Lilli Kirschmann Art_Künstlerin Lilli mit Bild Irish Soul Kollektion.jpg

Künstler-Statement

Die Wahl der kräftigen Farben und verspielten Motive sowie die Bedeutung dahinter für die Menschen sind die Seele meiner Kunst.

Manche definieren meine Werke als "naiv" oder "kindlich", was für mich gleichbedeutend mit der Umsetzung meiner Träume, Hoffnungen, Wünsche und Freiheit ist.

Lebten wir das als Kinder noch aus, vergessen wir dieses Gefühl allerdings als Erwachsene nur allzu oft, was mir in persönlichen Gesprächen schon häufig auffiel.

Sich damit zu beschäftigen, ist eine wichtige Essen meiner Kunst.

Blumen, Landschaften sowie Vögel in ihrer Vielfalt an Farben und Formen lassen hier viel Spielraum für Metaphern und Interpretationen. 

Ich habe mich daher bewusst für diese Motive entschieden.

Außerdem lasse ich mich von meiner Herkunft sowie kulturellen Einflüssen inspirieren und plane daher zum Thema "Schwarzwald" auch schon meine nächste Kollektion(en) für das Jahr 2023. 

Blick auf Freiheit mit mir_Lilli Kirschm

Biografie:

Ich wurde 1988 in Kasachstan (ehemalige Sowjetunion) geboren, bin im idyllischen, schönen Mittelschwarzwald aufgewachsen und dort zur Schule gegangen. Mein Studium absolvierte ich an der Hochschule der Medien in Stuttgart im Bereich Printmedienmanagement (Bachelor) und Print & Publishing (Master). Danach arbeitete ich fast sechs Jahre in einem Verlag – zunächst als Einkäuferin und dann als Teamleiterin.

Heute lebe ich mit meinem Mann im beschaulichen Ostfildern.

 

Das Malen war zunächst ein Hobby, das mir seit meiner Kindheit Freude bereitet. Ich galt laut meiner Familie immer schon als verträumtes Kind und liebte Fantasiewelten in Büchern, Filmen und Zeichentrickserien. Mit 17 Jahren begann ich meine erste Erfahrungen mit Leinwänden und Acrylfarben zu sammeln. Ich malte weiterhin neben meinem Studium und Beruf bis mir als Erwachsene

- nachdem ich kurz vor einem Burnout stand - klar wurde, wie sehr mich die Malerei als Mensch definiert und dass ich diese Leidenschaft zum Beruf machen möchte. Die Kunst ist eine Lebensaufgabe, der ich mich voll und ganz widmen möchte.

Wenn ich nicht gerade male oder mich meinem Kunstbusiness widme, dann reise ich sehr gerne mit meinem Mann, treffe mich mit Freunden, fahre in den Schwarzwald zu meinen Eltern oder lese einen Roman. 

Mehr über mich und meine Kunstreise:

IMG_8300_edited_edited.jpg
bottom of page